Deutschlandweit einziges Hightech-Bett für Schwergewichtige

9.6.2022

Als einzige Klinik in Deutschland verfügt die Intensivstation des Städtischen Krankenhauses Pirmasens ab sofort über ein so genanntes Multicare X-Bett mit zahlreichen Hightech-Funktionen. Ermöglicht hat dies eine Rekordspende des Förderverein Patientenforum im Städtischen Krankenhaus Pirmasens e. V. in Höhe von 25.000 Euro. 

Das Bett ist für Nutzer mit einem Gewicht von bis zu 250 Kilogramm zugelassen und lässt sich auf mehreren Achsen motorgetrieben verstellen. Hinzu kommen verschiedene Schwenkprogramme sowie zahlreiche weitere elektronische Funktionen, um Patienten optimal zu positionieren. Dies erleichtert insbesondere die Arbeit des Pflegepersonals mit Schwergewichtigen bei der jeweiligen bedarfsorientierten individuellen Lagerung. Zugleich wird dadurch ein ergonomisches und rückenschonendes Arbeiten unterstützt.

Bei der Übergabe des Bettes lobten Geschäftsführer Martin Forster und der Pirmasenser Oberbürgermeister Markus Zwick das tatkräftige Engagement und die hohe Spendenbereitschaft der Mitglieder des Fördervereins. Dessen starker ehrenamtlicher Einsatz unterstreicht einmal mehr die feste Verbundenheit der Bevölkerung mit „ihrem“ Krankenhaus vor Ort.


Datenschutzeinstellungen anpassen