Seelsorge

Mit Leib und Seele

Wenn ein Mensch krank wird, leidet nicht nur sein Körper. Oft zwingen Schmerzen und Ängste dazu, Fragen zu stellen, die in Zeiten eines „gesunden Alltagslebens“ nur wenig Raum finden. Patienten, aber auch Angehörige, stehen plötzlich vor der Frage nach Sinn und Ursachen von Krankheit und Leid. Eine Krise ist immer zugleich Gefahr und Chance. Auf dem Weg durch die Krise bieten die Mitarbeiter der Krankenhausseelsorge ihre Begleitung an, aber auch in Zeiten der Freude und der Dankbarkeit.

Pfarrerin Martina Gutzler, die Pastoralreferenten Michael Adam und Bernd Adelmann sowie die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Sr. Jeanette, Rita Stein und Petra Frank stehen allen Menschen im Städtischen Krankenhaus Pirmasens zur Verfügung, die ein Gespräch suchen. In diesen Gesprächen können sich Patienten und Angehörige Ängste und Sorgen von der Seele reden, Gefühle zulassen und klären, was wichtig ist.  Verschwiegenheit und religiöse Offenheit gehören dabei zu den Prinzipien.

In gleicher Weise gilt das Seelsorge-Angebot auch allen Mitarbeitern des Städtischen Krankenhauses Pirmasens, die im täglichen Dienst immer wieder mit zahlreichen Belastungen konfrontiert sind.

Die Krankenhauskapelle - ein wohltuender Ort der Stille

Zu den regelmäßigen Angeboten der Seelsorger im Städtischen Krankenhaus Pirmasens gehört der Gottesdienst in der Krankenhauskapelle im 1. Untergeschoss hinter der Cafeteria, jeweils sonntags um 10.30 Uhr (evangelisch/katholisch im Wechsel), der über den Fernsehkanal 21 in den Patientenzimmern empfangen werden kann.

KrankenhauskapelleAlle Patienten und Besucher sind eingeladen, die am Tag offene Kapelle zu besuchen; Kapellenführer und ein Fürbittbuch liegen aus.

Außerdem kommen die Seelsorger gerne dem Wunsch nach Gebet, dem Heiligem Abendmahl, der Krankenkommunion, Krankensalbung und Beichte in den Patientenzimmern nach.

Die Kontaktaufnahme ist per Telefon wie auch schriftlich über die Seelsorgebriefkästen möglich. Diese hängen im Außenflurbereich der Stationen gegenüber den Aufzügen.

Kontakt evangelisch

PfPfarrerin Martina Gutzlerarrerin Martina Gutzler
Telefon:
06331/714-1079
(mobiles Haustelefon)
06331/714-1048
(Anrufbeantworter/Büro)
ev.seelsorge@kh-pirmasens.de


Petra FrankPetra Frank

(ehrenamtlich)

 

 

 

Kontakt katholisch

Pastoralreferent Michael AdamPastoralreferent Michael Adam 
Telefon:
06331/714-1084
(mobiles Haustelefon)
06331/714-1049
(Anrufbeantworter/Büro)
kath.seelsorge@kh-pirmasens.de

Bernd Adelmann
Telefon:
06331/714-1084
(mobiles Haustelefon)
06331/714-1049
(Anrufbeantworter/
Büro)
bernd.adelmann@kh-pirmasens.de

Sr. Jeannette Magin Sr. Jeannette Magin
(ehrenamtlich)