Neues vom Städtischen Krankenhaus Pirmasens

Leibniz-Gymnasium übergibt „Kuchen“-Spende an Medizinische Krisenhilfe Pirmasens e. V.

22.7.2022

Kuchen genießen und dabei Gutes tun: Bei einem von den Schülern organisierten Kuchenverkauf ist über mehrere Wochen im Pirmasenser Leibniz-Gymnasium eine Summe von 1.500 Euro zusammengekommen.

Ein Scheck über diesen stattlichen Betrag wurde gestern dem Förderverein Medizinische Krisenhilfe Pirmasens e. V. übergeben. Anwesend waren dabei vonseiten der...Lesen Sie mehr »

Eigener Webauftritt für Bildungszentrum Städtisches Krankenhaus Pirmasens gGmbH

18.7.2022

Ab sofort finden Interessenten für Pflegeberufe alle Informationen zu Aus-, Fort- und Weiterbildung am Bildungszentrum Städtisches Krankenhaus Pirmasens gGmbH auf der neuen, eigenen Webseite www.bildungszentrum-pirmasens.de.

Der klare Fokus des nutzerfreundlich gestalteten...Lesen Sie mehr »

Vortrag: Moderner künstlicher Kniegelenkersatz-Fast-track und Computernavigation

11.7.2022

Schmerzende Hüft- oder Kniegelenke durch Gelenkverschleiß, Unfall- oder Sportverletzungsfolgen bereiten zahlreichen Menschen mit zunehmendem Alter Probleme. Verschleißerscheinungen bei einem Knie bedeuten für viele Patienten eine kleine Odyssee: Krankengymnastik und physikalische Therapie, Schmerzmittel und Knorpelaufbaupräparate. Wenn Medikamente und Physiotherapie keine...Lesen Sie mehr »

Erneute Spende des Immanuel-Kant-Gymnasiums für Medizinische Krisenhilfe Pirmasens e. V.

8.7.2022

Bereits die dritte Spende hat gestern der Förderverein Medizinische Krisenhilfe Pirmasens e. V. aus den Händen von Schülerinnen und Schülern des Immanuel-Kant-Gymnasiums erhalten. Zusammengekommen ist die tolle Summe von 1.500 Euro im Rahmen von „MUSIK AM KANT“. Das beliebte Konzert aller musikalischen Ensembles des Pirmasenser Gymnasiums konnte nach einer Ccorona-bedingten...Lesen Sie mehr »

Kostenlose Corona-Tests für Besucher

30.6.2022

Mit der Dritten Verordnung zur Änderung der Coronavirus-Testverordnung werden ab dem 30. Juni 2022 Testkapazitäten noch gezielter eingesetzt. Bürger haben weiterhin unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf kostenlose Bürgertests. Bei Risikoexposition (z. B. Veranstaltungen in Innenräumen, Konzerte, Theater, Hochzeiten etc.) beteiligen sich Menschen, die sich testen...Lesen Sie mehr »

Datenschutzeinstellungen anpassen