Neues vom Städtischen Krankenhaus Pirmasens

Vortrag zur Welt-Kontinenz-Woche 2019: Ein Leben ohne Blase

17.6.2019

Aggressive (muskelinvasive) Tumoren machen unter Umständen die frühzeitige und vollständige Entfernung der Harnblase und der zugehörigen Lymphknoten erforderlich. Gelegentlich ist die Harnblasenentfernung auch notwendig, wenn die Blase ihre Speicherfunktion verloren hat (Schrumpfblase), beispielsweise aufgrund einer chronischen Entzündung oder nach einer Bestrahlung. Die...Lesen Sie mehr »

Vortrag: Künstlicher Hüftgelenkersatz – Differenzierte Behandlungsmöglichkeiten im zertifizierten EndoProthetikZentrum

7.6.2019

Mit dem Anstieg der Lebenserwartung ist eine Zunahme der Verschleißerkrankungen an den Gelenken verbunden. Somit ist fast jeder Mensch irgendwann von Verschleißerkrankungen des Bewegungsapparates betroffen. Gerade das Hüftgelenk, als zweitgrößtes Gelenk des Menschen, muss neben der unglaublichen Zahl von Bewegungszyklen auch die Last des Körpers tragen. Wenn Schmerzen die...Lesen Sie mehr »

Vortrag des Landesverbands Rheinland-Pfalz der DMSG: MS-erkrankt – was nun?

22.5.2019

In Rheinland-Pfalz leben über 6.000 Menschen, die an Multiple Sklerose erkrankt sind, einer entzündlichen Erkrankung des Zentralnervensystems. Für sie und ihre Angehörigen ist die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Landesverband Rheinland-Pfalz, eine wichtige Anlaufstelle.

Anlässlich des elften Welt-MS-Tages am 30. Mai 2019 ist am Lesen Sie mehr »

Musik im Krankenhaus: Schöne Stunden beim 11. Mitarbeiterkonzert

13.5.2019

„Musik global im Hospital“ lautet das Motto des diesjährigen Mitarbeiterkonzerts im Städtischen Krankenhaus Pirmasens am Freitag, 17. Mai 2019.

Einlass in der Cafeteria im 1. Untergeschoss ist um 18.30 Uhr, um 19.00 Uhr startet dann die 11. Auflage dieser ganz besonderen...Lesen Sie mehr »

Jetzt im Kino in Pirmasens: „Jimmy Blond 707 - Casino Spital“

10.5.2019

Seit dem 10. Mai 2019 zeigt das Walhalla Kinocenter in Pirmasens „Jimmy Blond 707 - Casino Spital“, ein Filmprojekt, das Torsten Groh, Teamleiter des Empfangs des Städtischen Krankenhauses Pirmasens, ins Leben gerufen hat. Er schrieb das Drehbuch und ist als Produzent für die Organisation dieses Projekts verantwortlich. Mit Martin Veit und Michael Scherpf holte er sich noch...Lesen Sie mehr »