Einladung zum Onko-Café

Treffpunkt für onkologische Patientinnen und Patienten sowie Angehörige

Eine Krebsdiagnose ist für Patientinnen und Patienten, aber auch für die Angehörigen ein Schock und geht mit einer enormen emotionalen Belastung einher. Von heute auf morgen ist alles anders.

Während der Behandlung fällt es den meisten sehr schwer, ihre Ängste zu äußern und Fragen zu stellen. Oft treten auch Nebenwirkungen erst während der Therapie oder nach der Entlassung auf, und es kommen neue Fragen hinzu.

Christina Dzemski und Nina Sand sind spezialisierte onkologische Fachpflegekräfte und laden Betroffene und Angehörige am Montag, 16. September 2024, herzlich zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Es findet von 9:00 bis 11:00 Uhr im Konferenzraum 1. Untergeschoss (neben der Cafeteria) statt.

Das Treffen bietet die Gelegenheit, in entspannter, ungezwungener Atmosphäre miteinander in den Austausch zu gehen, neue Kontakte zu knüpfen und ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Eine Anmeldung ist telefonisch möglich unter 06331  714-2219 oder 06331  714-2218 oder per Mail an christina.dzemski@kh-pirmasens.de bzw. nina.sand@kh-pirmasens.de.

Zurück zur Übersicht