Vortrag Zentrum für Strahlentherapie – Modernste Technik hilft heilen

15. Januar 2020

Mit Strahlen gegen Krebs. Moderne Strahlenheilkunde gehört heute zu den wirkungsvollsten und schonendsten Verfahren, um Krankheiten zu heilen, deren Voranschreiten aufzuhalten oder Schmerzen zu lindern. Neben der Chirurgie und der Chemotherapie ist die Strahlentherapie die wichtigste Methode zur Heilung von Krebserkrankungen. Die schmerzlose und nichtinvasive Therapie ermöglicht den Erhalt hoher Lebensqualität für die Patienten.

Auf Einladung des Fördervereins Patientenforum im Städtischen Krankenhaus Pirmasens referiert Dr. med. Adrian Staab, Strahlentherapie Pirmasens zum Thema „Zentrum für Strahlentherapie Pirmasens – Modernste Technologie hilft heilen“. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Im Anschluss an seinen Vortrag steht Dr. Staab gern für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.

Bei der Krebsbehandlung hat der gezielte Einsatz von ionisierenden Strahlen in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Viele Tumore können effektiv und zugleich absolut präzise bestrahlt werden. Angrenzende gesunde Bereiche des Körpers werden dabei immer besser geschont. Dank der eingesetzten Spezialtechniken lassen sich heute die Nebenwirkungen für die Patienten erheblich reduzieren. Die hochmodernen Bestrahlungssysteme in dem neuen Zentrum in Pirmasens ermöglichen die schonende Behandlung aller Arten von Krebserkrankungen. Zugleich entstehen interdisziplinäre Behandlungskonzepte durch die Verzahnung mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Städtischen Krankenhaus Pirmasens, niedergelassenen Spezialisten und auch überregionalen Kompetenzzentren.