Spendenübergabe des Immanuel-Kant-Gymnasiums für Medizinische Krisenhilfe Pirmasens e. V.

22.6.2022

Der am 10. März dieses Jahres gegründete Medizinische Krisenhilfe Pirmasens e. V. freut sich über eine Spende des Pirmasenser Immanuel-Kant-Gymnasiums. Genau 585,10 Euro haben Julia Hein, Luis Wittmer und Clara Hohmann von der Schülervertretung gestern Morgen an den 1. Vorsitzenden des Vereins Benno Lutz und Beiratsmitglied Viktor Vorobiov übergeben. Zusammengekommen war der Betrag bei einem von den Schülerinnen und Schülern initiierten Verkauf von Osterhasen, die der Pirmasenser Schokoladen-Profi Wawi gesponsert hatte.

Mit bei der Überreichung der Spende dabei waren auch Schulleiter Josef Traub, der stellvertretende Schulleiter Thomas Kuhn sowie die beiden Verbindungslehrer Dr. Isabelle Faul und Frederic Krämer, die sich sehr stolz auf das Engagement der Schülerinnen und Schülern zeigten.

Ziel des Vereins ist es, engagiert und grenzenlos schnelle humanitäre und medizinische Hilfe für Menschen in Krisen- und Kriegsgebieten mit medizinischem Gerät und Verbrauchsmaterialien aufzubauen bzw. bestehende Strukturen zu unterstützen.


Datenschutzeinstellungen anpassen