Blumige Valentinsaktion zugunsten der Westpfalzküken

15.3.2022

Gelungene Überraschung: Am gestrigen Montag, 14. März 2022, wurde eine Spende der Käthe Dassler Realschule plus Pirmasens in Höhe von 172 Euro an den Förderverein Westpfalzküken e. V. übergeben, den Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Städtischen Krankenhaus Pirmasens. Der Betrag war bei einer Aktion zum Valentinstag am 14. Februar zusammengekommen. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler für 1 Euro eine Rose kaufen und diese anonym oder namentlich an eine Mitschülerin oder einen Mitschüler verschenken. Auf ihren Wunsch hin sollten die Westpfalzküken das so ersammelte Geld erhalten, um kranken Kindern eine kleine Freude zu bereiten.

Katja Faroß-Göller und Björn Schmitt, die mit Schülerinnen und Schülern die Aktion organisiert hatten, überreichten die Spende an Birgit Neuhs, die 1. Vorsitzende des Vereins, und Dr. Hans-Georg Kläber, den 2. Vorsitzenden und Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Städtischen Krankenhaus Pirmasens.

Mit dem Geld werden jetzt kuschlige Tröster-Teddys gekauft, die Kindern im Städtischen Krankenhaus ihren Aufenthalt ganz sicher angenehmer machen können.


Datenschutzeinstellungen anpassen