Patientenforum unterstützt Studentenförderung

16.7.2021

Der Förderverein Patientenforum hat der Geschäftsführung des Städtischen Krankenhauses zur Unterstützung ihrer 2009 ins Leben gerufenen Förderung für Medizinstudenten symbolisch einen Spendenscheck in Höhe von 7.000 Euro übergeben; der Betrag wurde bereits Ende 2020 überwiesen und Corona-bedingt war eine offizielle Übergabe bisher nicht möglich. Unterstützt wurde dies durch das finanzielle Engagement eines privaten Spenders, der nicht benannt werden möchte, sowie der Jakob-und-Robert-Brück-Stiftung aus Pirmasens.
Ziel der Studienförderung ist es, junge Ärzte in unserer Region zu halten und dem bestehenden Ärztemangel entgegenzuwirken. Konkret erhalten zehn ausgesuchte Medizinstudenten während ihres Studiums vom Städtischen Krankenhaus eine finanzielle Unterstützung im Umfang von monatlich 500 Euro brutto. Dafür verpflichten sie sich, nach Abschluss ihres Studiums mindestens drei Jahre im Städtischen Krankenhaus zuarbeiten.


Datenschutzeinstellungen anpassen