Einladung zum Online-Vortrag „Moderne Strahlentherapie bei Brustkrebs – wir schonen Ihr Herz“

23.11.2020

Die Strahlentherapie ist ein wesentlicher Faktor bei der Behandlung von Brustkrebs und vor allem bei der brusterhaltenden Therapie nicht mehr wegzudenken. Zu diesem Thema findet auf Einladung des Förderverein Patientenforum im Städtischen Krankenhaus Pirmasens e.V. am Mittwoch, 25. November 2020, der Online-Live-Vortrag „Moderne Strahlentherapie bei Brustkrebs – wir schonen Ihr Herz“ statt. Referent um 18.00 Uhr ist Dr. med. Adrian Staab, Strahlentherapie Pirmasens. Interessenten sind herzlich eingeladen, die Webseite oder die Facebook-Seite des Städtischen Krankenhauses Pirmasens anzuklicken, um die Informationsveranstaltung online zu verfolgen (Link zur Einwahl am Vortragstag); dort finden sich alle Daten zur Einwahl.

Eine Sorge bei der Strahlentherapie war bislang, dass die Bestrahlung der Brust – insbesondere der linksseitigen – das Herz schädigen könnte. Mittlerweile werden neue herzschonende Techniken eingesetzt, die eine nebenwirkungsärmere Bestrahlung ermöglichen. So wird zum Beispiel die linksseitige Brust nur in tiefer Einatemphase bestrahlt. Der Abstand zwischen dem bestrahlten Bereich und dem zu schonenden Herzen vergrößert sich. Lunge oder Herz werden maximal geschont. Langfristige Herzschädigungen als Therapiefolge werden möglichst vermieden. Dies konnte bereits in mehreren veröffentlichten wissenschaftlichen Studien gezeigt werden. Für Patientinnen bedeutet das höchste Wirksamkeit bei größtmöglicher Schonung.

Im Anschluss an den Vortrag steht Dr. Staab auch für Fragen gerne zur Verfügung.


Datenschutzeinstellungen anpassen