Erfolgreiche Premiere für das Sportsymposium Pirmasens

11.4.2019

Als vollen Erfolg werten Dejan Ramusovic und das Team der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Städtischen Krankenhaus Pirmasens die Premiere des Sportsymposiums Pirmasens am 10. April 2019. Sowohl die hochkarätigen Referenten und anwesenden Sportler wie auch die Teilnehmer zogen ein durchweg positives Fazit der Veranstaltung rund ums Thema Sport und Gesundheit.

Gut 65 Gäste informierten sich vor Ort bei ebenso spannenden wie interessanten Fachvorträgen zu Endoprothetik sowie der Diagnose und Therapie von Femoro-acetabulärem Impingment (FAI) bzw. der Sportlerleiste. Gerade auch die abschließende Podiumsdiskussion mit Miriam Welte, mehrfache Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Bahnradfahren, Ex-Fußballprofi Benjamin Auer, dem als Physiotherapeut für das österreichische Fußballnationalteam tätigen Mike Steverding und der Junioren-Weltmeisterin im Bahnradfahren Alessa Pröbster konnte die Besucher begeistern. „Bitte wiederholen“ lautete daher der klare Tenor bei allen Beteiligten.