Vortrag: Moderne Urologie leicht verständlich – Urologische Notfälle

17.10.2018

Männer gehen bekanntermaßen eher ungern zum Urologen, und viele Frauen wissen nicht einmal, dass dieser Facharzt auch für einige ihrer Leiden der richtige Ansprechpartner ist. Hemmungen und Unwissen führen jedoch dazu, dass urologische Notfälle häufig nicht richtig erkannt und dann zu spät behandelt werden – eine zunächst harmlos erscheinende Nierenerkrankung wird so schnell zu einem ernsthaften Risiko. Zeit ist daher bei einigen akut auftretenden Erkrankungen ein wesentlicher Faktor, um eventuell gravierende und bleibende Schäden am Harnsystem zu vermeiden, die den ganzen Körper belasten.

Vor diesem Hintergrund lädt der Förderverein Patientenforum im Städtischen Krankenhaus Pirmasens e.V. am Mittwoch, 24. Oktober 2018, um 18.00 Uhr im 1.UG des Städtischen Krankenhauses Pirmasens zu einem Vortrag ein zum Thema "Moderne Urologie leicht verständlich – Urologische Notfälle". Dr. Rolf Bächle und Dr. Manfred Wachter, Chefärzte der Hauptfachabteilung für Urologie im Städtischen Krankenhaus Pirmasens, informieren die Teilnehmer zu den wichtigsten urologischen Notfällen anhand von typischen Beschwerden und Symptomen. Zudem erläutern sie, welche Maßnahmen vonseiten der Patienten und Angehörigen getroffen werden sollten und welche Behandlungsschritte in professionelle Hände gehören.

Im Anschluss an den Vortrag stehen die Referenten gerne für Fragen zur Verfügung.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei und keine Voranmeldung erforderlich.